Tagebuch eines Streamers

edar - pixabay

Die ersten paar Wochen des Streamens sind nun rum und ich möchte ein kleines Fazit ziehen. Vorweg: Es ist ein Auf und Ab der Gefühle. Es gibt Tage, die sind die reinste Katastrophe, an deren Tagen läuft es wie am Schnürchen. Die ersten Wochen Ich (Theophil-Nerds aka Alex) musste mich erstmal in den Stream hineinfinden. Nach nur einer halben Stunde […]

Weiterlesen