Heilt beten?

geralt - pixabay

Jeder Mensch hat in seinem Leben, in irgendeiner Form, gebetet. Forscher und Theologen streiten sich um das Thema, ob Beten heilen kann. Eine Studie zeigt: Meditationen verändern die Gehirnstruktur und schaffen neue Wege im Gehirn. In Wiesbaden gibt es sogar regelmäßige Heilungsgottesdienste, die Heilung vor Krankheiten versprechen. Die Meditation als Gebet     Unterschiedliche Meditationsformen kommen aus dem Buddhismus. Es gibt die […]

Weiterlesen

Böser Gott und Guter Gott

oldtimewallpapers

Heutzutage ist die Idee von einem „guten Gott“ unumstößlich. Das ist aber eine Idee der Neuzeit. In der Vergangenheit gab es andere Gottesvorstellungen, die meist nichts mit dem „guten“ Gott zu tun haben. Stell dir vor, du sitzt in deinem Haus in Konstantinopel, Byzanz. Du und deine Freunde ihr seid vollkommen davon überzeugt, dass die Welt jeden Moment untergehen kann. […]

Weiterlesen

Transhumanismus – Der Weg zur Perfektionierung

freshidea – Fotolia.com

Cyborgs, Implantate und Aufputschmittel. Dem Thema Transhumanismus ging die Tagung vom 04. bis 07. April 2017 im Franz-Hitze-Haus in Münster auf den Grund. Wo sind die Grenzen des Transhumanismus und welche Konsequenzen hat der Eingriff in den menschlichen Körper? Darüber unterhielten sich Theologen, Philosophen und Naturwissenschaftler. Ewig Leben? Wer möchte nicht ewig leben? Der Transhumanismus folgt der Idee, durch modernste […]

Weiterlesen