Solidarisierung mit #GamerLeaksDE

Wir, die Theophil-Nerds, solidarisieren uns mit der Initiative #GamerLeaksDE. Aufgrund des ethisch verwerflichen Zustands einiger Gaming-Communities und zeitgleich Gruppen in Sozialen Netzwerken, sehen wir es als Pflicht gegen jeglichen Hatespeech im Internet zu kämpfen. Darunter fallen neben Sexismus, Rassismus, Antisemitismus und weitere Kategorien zusammen. Das Phänomen Hatespeech wird weder dem Grundgesetz, noch vieler Community-Richtlinien gerecht und verursacht Hass, Trauer und […]

Weiterlesen

Tagebuch eines Streamers

edar - pixabay

Die ersten paar Wochen des Streamens sind nun rum und ich möchte ein kleines Fazit ziehen. Vorweg: Es ist ein Auf und Ab der Gefühle. Es gibt Tage, die sind die reinste Katastrophe, an deren Tagen läuft es wie am Schnürchen. Die ersten Wochen Ich (Theophil-Nerds aka Alex) musste mich erstmal in den Stream hineinfinden. Nach nur einer halben Stunde […]

Weiterlesen

„Der hate is‘ real“

Foto: sik-life - pixabay

Das Internet ist nie ein rechtsfreier Raum gewesen. Junge Internutzer glauben vermeintlich, alles im Internet posten zu können, ohne dafür belangt zu werden. Das zeigen die jüngsten Ausmaße dreier Streamer auf der Amazon-Plattform Twitch. Die Zuschauer scheuen selbst vor Mord- und Gewaltandrohungen zurück. „Ich werde dich vergewaltigen und danach ermorden!“ – so lauten die neuesten Tweets und Chatnachrichten bei der […]

Weiterlesen

Pokemon-Kämpfe: Spaß mit Freunden oder brutale Tierkämpfe?

klimkin - pixabay

Die Welt der Pokemon schart viele Fans weltweit und beinahe jeden Alters um sich. Es geht in den Spielen der Hauptreihe darum, sich mit Pokemon anzufreunden und das Band der Freundschaft in Pokemon-Kämpfen zu verstärken. Nebenbei rettet man dabei die Welt vor einem bösen Team von Verbrechern mit der besten Kampfmusik und das mit der Hilfe eines legendären Pokemon, mit […]

Weiterlesen

Die bösen Youtuber  

Foto: geralt - pixabay

Die Landesmedienanstalt Nordrhein-Westfalen hat zwei große Youtuber, Gronkh und Pietsmiet, abgemahnt. Aufgrund ihrer hohen Zuschauerzahlen in den Streams, sollen beide eine Rundfunklizenz erwerben. Jedoch wird die Landesmedienanstalt nicht ohne Anzeige aktiv, sondern erst, sobald ein Vergehen gemeldet wird. Muss nun jeder kleine Streamer eine Rundfunklizenz erwerben und wie wird dieser Fall weitergehen? Gronkh und Pietsmiet gehören mit 4,6 Millionen oder […]

Weiterlesen